Müsli mit Kokosmilch und Himbeeren

Das Eis hängt an den Gräsern und das Auto muss auch noch abgekratzt werden…der Frühling kämpft sich zwar langsam durch, aber das wird wohl noch etwas dauern. Deshalb hab ich hier ein sooo leckeres, absolut gesundes und einfaches Müsli für einen perfekten Start in einen noch eher kalten Morgen/Tag. Es wärmt von innen und auch wenn es das nicht tun würde, würde ich es wieder und wieder essen, weil es einfach so gut ist…

DSC_0233~2

Ihr braucht:

1 Tasse                                 Haferflocken/Dinkelflocken (eingeweicht – 30min.)

200ml                                   Kokosmilch

1 kleine Tasse                    Amaranth gepufft

4 EL                                       Himbeeren

1 EL                                       Sonnenblumenkerne

1 TL                                       Algenmix-Pulver

1 TL                                        Cashewmus

1 EL                                        Cashewnüsse gehackt

Zimt

Dann nehmt ihr einen Topf und erhitzt die Kokosmilch langsam (!). Nach ein paar Minuten könnt ihr die Hälfte tiefgekühlten Himbeeren dazugeben und dann auch die eingeweichten Haferflocken (natürlich ohne das Einweichwasser, gut ausdrücken). Dann rührt ihr das um bis es warm ist. Anschliessend kommt Amaranth dazu. Wenn euch die Konsistenz noch nicht gut genug ist, dann gebt noch mehr Amaranth dazu oder einfach noch etwas Kokosmilch. Das ist alles nicht so genau mit den Mengenagaben ;-).

Zum Schluss in eine schöne Schale geben und mit den restlichen Himbeeren, dem Algenmix-Pulver, dem Cashewmus und den gehackten Nüssen garnieren. Wer mag, kann noch etwas Zimt darüberstreuen – das schmeckt so unglaublich gut, weil es noch warm ist und sich die Aromen  noch besser entfalten. Himmlisch!!! :-)

Wer keine Himbeeren mag oder eine Abwechslung möchte, der raffelt einen Apfel und brät den kurz in einer Pfanne mit Zimt an und gibt das am Schluss dazu. Das ist auch sehr sehr lecker und perfekt für einen verfrorenen Wintertag.

Advertisements

3 Gedanken zu “Müsli mit Kokosmilch und Himbeeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s