Brownies einmal gesund

Jeder kennt sie, jeder liebt sie – ausser mir. Die Rede ist von Brownies. Deshalb hier eine super leckere, gesunde und absolut süchtig machende Version von mir, die auch ich unwiderstehlich finde. :-)

DSC_0068~2

Ihr braucht:

1              Tasse Pekannüsse

1               Tasse Mandeln

2               Tassen Medjool Datteln (entsteint)

1                Tasse getrocknete Feigen

2 EL          roher Kakao

2-3 EL      Ahornsirup (je nachdem wie süss ihr es mögt)

Zuerst zerkleinert ihr die Nüsse in einer Küchenmaschine. Dann alles andere dazu geben und mit einer leistungsstarken Küchenmaschine „mixen“ bis es eine klebrige Masse gibt. Danach in eine Gratinform streichen, etwas andrücken und 3-4 Stunden im Kühlschrank kühlstellen.

DSC_0059~2

Dann könnt ihr beliebig grosse Stücke davon abschneiden und servieren. Ich sage euch, die sind sooooo unglaublich gut. :-)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Brownies einmal gesund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s