Frühstückssmoothie mit Cashews und Spinat

Es ist Wochenende und man hat endlich einmal mehr Zeit für das Frühstück oder für einen Brunch mit Freunden. Wie wäre es also mit einem tollen Frühstückssmoothie?

DSC_0054~2~2

Ihr braucht:

1 Handvoll           Cashewkerne (eingeweicht in Wasser für ein paar Stunden)

1 Handvoll           Blattspinat (frisch)

½                             Zitrone

½                             Banane

200ml                    Mandelmilch

½                             Mango

1 TL                         Chiasamen

1 EL                         Dinkelflocken (klein)

1 EL                          Leinöl

Zuerst die Cashewkerne und die Mandelmilch mixen. Wer einen starken Mixer hat, der muss die Nüsse nicht einweichen. Den Zitronensaft auspressen und mit dem Rest dazugeben und cremig mixen. Ganz zum Schluss das Leinöl einrühren. Wer ihn flüssiger mag gibt mehr Mandelmilch dazu. Der Zitronensaft macht das ganze viel frischer und peppiger – ich habe ein wenig experimentiert und finde ihn unerlässlich! Aber ist ja alles Geschmackssache :-).

DSC_0056~2

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s