Süsskartoffel-Rote Beete Salat mit Mandel-Zitronendressing

Es klingt ziemlich ungewöhnlich und man kann es sich kaum vorstellen, aber es schmeckt köstlich! Das Herbstliche der Roten Beete mit dem nussigen Biss des Rucolas und dem bodenständig-frischen Dressing folgt den zaghaften Schritten des Frühlings, der momentan noch nicht an warme Tage erinnert.

DSC_0042~2

Ihr braucht:

1                       grosse Süsskartoffel

1                       kleine Rote Beete (ungekocht)

3 Handvoll    Rucola

2                       Tomaten

1                        Karotte

1                        Avocado

Für das Dressing:

1 EL                   Mandelmus

½                        Zitrone (Saft davon)

1                         Knoblauchzehe

1 EL                   Balsamicoessig (dunkel)

2 EL                  Olivenöl

Salz und Pfeffer

Heizt den Backofen auf 180 Grad vor. Derweil schneidet ihr die Süsskartoffel und die Rote Beete in gleich grosse Würfel. Legt sie auf ein Backblech mit frischen Kräutern (Rosmarin, Thymian – was ihr grad habt), beträufelt alles mit etwas Olivenöl, salzt und pfeffert es und gebt es dann für etwa 40 min. in den Ofen. Die Rote Beete wird nicht total weich, aber das soll sie auch nicht.

DSC_0040~2

Bevor die Süsskartoffeln und die Rote Beete so weit sind, verrührt ihr alle Zutaten für das Dressing in einer Schüssel. Schneidet die Tomaten, die Avocado und die Karotte klein und gebt sie dazu. Vermischt alles gut und lasst es 1 min. ziehen.

Platziert nun den Rucola auf einer schönen Platte oder einem grossen Teller. Darauf gebt ihr das marinierte Gemüse und zu oberst toppt ihr es mit den lauwarmen Süsskartoffel- und Rote Beetewürfeln.

Diese Kombination ist einfach himmlisch. Lass es euch schmecken und schreibt mir, ob ihr es mögt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s