Energie- und Naschbällchen mit Power

Gerade recht kommen diese runden Bällchen, vollgepackt mit einem Haufen guter Sachen, wenn man einen kleinen Hunger bekommt oder Lust auf etwas Gutes hat. 

DSC_0093~3~2

Ihr braucht:

250g               Medjool Datteln (sind etwa 14-16 Stück)

150g                Cashewkerne

50g                  Mandeln

2 EL                 Sesam

2 EL                 Chiasamen

1 EL                  Hanfprotein-Pulver

2 EL                  Hanfsamen

2 EL                  Ahornsirup

2 EL                  Kakaopulver

Zuerst die Chiasamen in 4 EL Wasser für 15 min. etwa quellen lassen. Während diese quellen zerkleinert ihr die Nüsse in einer Küchenmaschine bis sie langsam zu Mehl werden. Ein paar Stücken dürfen aber schon noch sein. Danach die Datteln entsteinen, halbieren und dazugeben. Sind die Chiasamen dickflüssig geworden, so gebt ihr sie mit dem ganzen Rest dazu. Mixt nun das ganze bis eine klebrige Masse entsteht. Danach formt ihr Bällchen und stellt sie 4-5 Stunden kühl. Wer es nicht erwarten kann, so wie ich immer, der stellt sie einfach für eine Stunde in das Tiefkühlfach und bewahrt sie danach im Kühlschrank auf.

Schon sind die leckeren kleinen Bällchen fertig!

Tipp: wer keine Küchenmaschine hat, die Nüsse mahlen kann: nehmt gemahlene Nüsse, die kann man ja schon so kaufen.

Advertisements

4 Gedanken zu “Energie- und Naschbällchen mit Power

  1. Ja die sind echt superlecker geworden! Allerdings wollte ich alles in der Küchenmaschine statt mit dem Mixer machen, das war keine gute Idee :/ Uups. Aber eeecht gutes Rezept! :)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s