Paprika-Bohnen Aufstrich mit Sesam und Thymian

Heute habe ich gesehen, dass ich noch jede Menge Paprika im Kühlschrank habe und sie aufgebraucht werden müssen. Was macht man denn daraus? Ich sag´s euch: einen super schmackhaften Aufstrich. Geht ganz schnell und mit frischem Thymian wird er unglaublich aromatisch. Ideal als leckerer Brotaufstrich, zu einem Salat oder als Dip mit Gemüsesticks wenn Besuch kommt.

DSC_0004~2

Ihr braucht:

2-3                   rote Paprika

1 Dose             weisse grosse Bohnen

1 Handvoll     frischen Thymian

2                       Knoblauchzehen

1                        Zitrone

3 EL                  Sesam

Olivenöl, Salz und Pfeffer

Heizt den Backofen auf 180 Grad vor. Währenddessen schneidet ihr die Paprika in Stücke (nicht zu klein) und gebt sie in eine Form. Streut den Thymian darüber, gebt ein bisschen Salz und den Knoblauch dazu und beträufelt es mit Olivenöl. Dann schiebt ihr alles in den Ofen und lässt es für ca. 30 min. rösten.

Nachdem die Paprika etwas abgekühlt sind gebt ihr sie mit den Bohnen (ohne Wasser), Salz, Pfeffer und Zitronensaft in eine hohe Schüssel und püriert es fein. Die Kräuter und den Knoblauch vom Ofen natürlich auch dazu pürieren. Zum Schluss rührt ihr den Sesam unter – fertig!

Advertisements

3 Gedanken zu “Paprika-Bohnen Aufstrich mit Sesam und Thymian

  1. Wir haben den Aufstrich ausprobiert und sofort geliebt !
    Danke für die tolle Erweiterung in unserer WG-Küche. Der Hoferaufstrich wird nun endgültig aus dem Kühlschrank verbannt. ;)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s