Saftig-süsses Bananenbrot

Perfekt für eine Arbeitspause, perfekt für eine Wanderung, perfekt für den Tee am Nachmittag oder zum Frühstück … egal wofür, dieses saftige Bananenbrot ist immer die richtige Entscheidung. Super lecker und absolut gesund. Es sieht zwar nicht sehr spektakulär aus, aber es schmeckt noch viel besser als es schon riecht!

  DSC_0012

Ihr braucht:

5                            reife Bananen

1 Tasse                gemahlene Mandeln

2 Tassen             gemahlene Pekannüsse

1 Tasse                 Buchweizenmehl

½  Tasse               Ahornsirup

3 TL                       Chiasamen

2 TL                        Zimt

1 Prise                    Salz

Als erstes heizt ihr den Backofen auf 150 Grad vor und zerdrückt anschliessend die Bananen zu einem feinen Brei. Gebt danach alle Zutaten inkl. Bananenbrei in eine grosse Schüssel und vermischt es zu einem klebrigen Teig.

Fettet eine Kastenform mit Kokosöl ein, streicht dann den Teig gleichmässig in diese Form und ab damit in den Ofen für eine Stunde. Fertig!

Ihr könnt das Bananenbrot mit Mandelmus bestreichen, mit Butter oder einfach nur so essen – es ist immer ein Hit!

Advertisements

5 Gedanken zu “Saftig-süsses Bananenbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s