Selbstgemachtes Knuspermüsli – sonnig leicht und unglaublich lecker

Nachdem ein wunderbares Sommerwochenende nun wirklich sein Ende genommen hat, die Sonne immer aufs Neue in ein Meer aus roten Farben eingetaucht ist, welche den Himmel glühen liessen, um schlussendlich wieder den frischen Morgen zu küren, den Tag einzuläuten und um ihn zu begleiten – immer und immer wieder – so müssen wir uns nun ganz etwas Leckeres einfallen lassen, damit man der Sonne entweichen und sich in die Arbeit stürzen „möchte“. Probieren wir es einmal damit:

Selbstgemacht ist fast immer unübertreffbar. Dies gilt auch und vor allem aber bei Knuspermüsli. Man kann die besten Sachen dafür nehmen und muss keine Kompromisse schliessen, falls man etwas nicht mag. Das ist doch wunderbar! Man kann es auch jedes Mal anders zubereiten und hat es nie satt. Knusprig nussig, nicht zu süss und richtig vollwertig und absolute Superstoffe die da drin sind. Ideal auch als kleines Mitbringsel, denn seien wir ehrlich: es gibt kaum jemanden, der Müsli nicht mag! Weiterlesen

Eine Sommersuppe für den Sommerregen: Erbsen-Basilikum Suppe mit Kokosmilch

Wenn diese Suppe mal nicht zum Sommer passt! Sommer und Suppe schliessen sich ja nicht aus, jedenfalls nicht bei diesem Sommer bisher. Aber es klingt durchaus vielversprechend für die nächsten Tage. Gut, bei wem der Sommer noch nicht angekommen ist, der sieht immerhin trotz Regen die schönen, frischen Blätter der Bäume, die in einem knalligen Grün leuchten – auch dann, wenn die Sonne nicht scheint. Das Grau des Himmels lässt sie nur noch mehr zum Vorschein bringen und trotzdem sind wir alle froh, wenn sich die Sonne doch mal ab und zu zeigen würde. Bis dahin müssen wir uns wohl eher von innen erwärmen und dies gelingt ziemlich gut mit dieser Suppe!  Weiterlesen

Oat Cookies – wieso es nicht einfach nur Kekse sind

Ich liebe Kekse! Sie sind nicht nur lecker, wenn sie selbstgemacht sind, sondern sie sind auch so schön anzusehen – meistens jedenfalls – weil sie so vollkommen sind für sich, auch wenn sie klein sind. Man braucht nichts dazu und hat doch alles.

Vielleicht möchte man doch einen Tee dazu – ja, das würde gehen. Vielleicht würde Frank Rosin sagen: „Die haben eine Seele!“ – bestimmt würde er das! Und vielleicht sind das meine neuen Lieblingskekse – oh ja, das sind sie!

Selbstgemacht, selbst kombiniert, selbst gebacken und selbst verspeist. Gut, ich würde natürlich auch teilen, wenn´s denn sein muss! :-) Weiterlesen

Avocado-Rucola Pesto

Ungewöhnlich! Ungewöhnlich gut schmeckt dieses Pesto, das man auch ganz ohne geschmackliche Abbrüche vegan zubereiten kann. Glaubt ihr nicht? Na, dann müsst ihr es unbedingt ausprobieren. Einfacher geht es wirklich nicht. Schmeckt nicht nur zu Pasta sondern als Antipasti aufs Brot, einfach so zu Gemüse, zu Salat und auch zu allem anderen – die Möglichkeiten sind unbegrenzt.  Weiterlesen

Blaubeeren zum Frühstück – so schmeckt der Sommer

Jetzt ist der Sommer da! Warm, sonnig, duftend und fröhlich. Irgendwie unbeschwert und frei fühlt er sich an. Sonnenstrahlen, die einen der Nase kitzeln, Wolken, die irgendwie süss duften und das kühle Nass des Sees, in dem man eintaucht, bevor man in der Sonne verbruzzelt. Das schreit förmlich nach frischen Früchten, nach leichten Köstlichkeiten, die das frohe Lebensgefühl untermalen und einem doch nicht all zu viel der kostbaren Zeit, die man lieber im Freien verbringen will, rauben. Okay, wenn so ein Regentag wie heute dazwischen kommt, dann tut das dem keinen Abbruch – denn schliesslich dürfen ja die Pflänzchen auch nicht verdursten!  Weiterlesen

Lauwarmer Linsensalat

Wie bereits angekündigt, habe ich ein weiteres wunderbares Linsenrezept. Linsen sind ja so vielfältig, so dass sie einfach in jeder Form gut schmecken. Und da ich Salat unwahrscheinlich gern mag, aber das reine Blattgrün nicht immer meine erste Wahl ist – eigentlich immer die letzte – ergeben sich so die leckersten Salatvariationen, wie auch dieser Linsensalat. Himmlisch! Leicht, lauwarm, schnell zubereitet und absolut gesund – ideal also für den Frühling, für den Sommer, für ein on-the-go lunch und für jedes Picknick!  Weiterlesen

Kurkumabrot – der Duft von Gelb

Ein weiteres Brot aus meiner kreativen Backreihe. Diesmal farblich absolut nicht zu toppen – bis jetzt jedenfalls. Geschmacklich einfach herrlich knusprig und so aromatisch. Ideal zu gegrilltem Gemüse, knackigen Salaten, zu leckeren selbstgemachten Dips und auch einfach so. Der Sommer ist bunt, wieso also nicht auch das Brot? In einer Grossbäckerei findet man bestimmt kein Solches. Ganz ohne Geschmacksverstärker, ohne irgendwelche Prozesse, die jeden einzelnen Inhaltsstoff zerstören, um sie dann nachher wieder künstlich hinzuzufügen – es geht doch nichts über selbstgemacht!
Weiterlesen

Pizza – anders und doch Pizza!

Vielleicht eines der besten Rezepte für ein angeklungenes Wochenende mit Freunden, die sich spontan zum Essen eingeladen haben. Wenn wir mal ehrlich sind haben wir uns auch schon öfter irgendwo eingeladen, oder?Zuerst überrumpelt, doch dann ein ziemlich unvergesslicher Abend – so läuft es doch immer! Und es gibt auch fast niemanden auf dieser Welt, der Pizza nicht mag. Es muss ja nicht immer eine 0815-Pizza sein, die man an jeder Ecke bekommt. Das wäre zu einfallslos, deshalb heute einmal eine eigene Kreation von mir – spontan ausprobiert, spontan gelungen! :-)

Weiterlesen

Gastbeitrag: Selbstgemachtes Beereneis

Heute einmal ein tolles Gastrezept von meiner wunderbaren Freundin Martina. Wir haben schon viele Kochsessions gemeinsam erlebt und uns durch das kulinarische Meer gewühlt – (fast) immer mit vollem Erfolg. Wir haben Ideen gesammelt, ausprobiert und wieder verworfen. Es kommen ganz sicher noch weitere Beiträge von ihr, doch heute starten wir mit einem köstlich erfrischenden Eis – perfekt für den nahenden Sommer – der irgendwann wirklich kommt!!

Weiterlesen