Selbstgemachtes Knuspermüsli – sonnig leicht und unglaublich lecker

Nachdem ein wunderbares Sommerwochenende nun wirklich sein Ende genommen hat, die Sonne immer aufs Neue in ein Meer aus roten Farben eingetaucht ist, welche den Himmel glühen liessen, um schlussendlich wieder den frischen Morgen zu küren, den Tag einzuläuten und um ihn zu begleiten – immer und immer wieder – so müssen wir uns nun ganz etwas Leckeres einfallen lassen, damit man der Sonne entweichen und sich in die Arbeit stürzen „möchte“. Probieren wir es einmal damit:

Selbstgemacht ist fast immer unübertreffbar. Dies gilt auch und vor allem aber bei Knuspermüsli. Man kann die besten Sachen dafür nehmen und muss keine Kompromisse schliessen, falls man etwas nicht mag. Das ist doch wunderbar! Man kann es auch jedes Mal anders zubereiten und hat es nie satt. Knusprig nussig, nicht zu süss und richtig vollwertig und absolute Superstoffe die da drin sind. Ideal auch als kleines Mitbringsel, denn seien wir ehrlich: es gibt kaum jemanden, der Müsli nicht mag!DSC_0225~3

Ihr braucht:

150g                    Haferflocken oder Dinkelflocken

50g                      gepopptes Quinoa

50g                      Hirseflocken

3 EL                     Sonnenblumenkerne

3 EL                     sonstige Kerne nach Wahl

3 EL                     gemahlene Nüsse

3 EL                     gehackte Cashewkerne

2 EL                     Rosinen (wer sie nicht mag, einfach weglassen)

1 EL                      Chiasamen

3 EL                     Kokosöl

2 EL                     Mandelmus

2 EL                      Honig oder Agavensaft

1 TL                      Zimt

Gebt alles zusammen in eine grosse Pfanne und röstet es vorsichtig an – etwa 10 min. Einfach nicht verbrennen lassen. Danach gebt ihr die ganze Masse auf ein Backblech, verteilt es gleichmässig und röstet es dann etwa 10-15 Minuten im Ofen knusprig. Danach ist es auch schon fertig!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Selbstgemachtes Knuspermüsli – sonnig leicht und unglaublich lecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s