Ein Gläschen voller Glück – die Entscheidung

Man bekommt doch immer gesagt, man müsse sich entscheiden und das am besten sofort und schnell. Der Meinung bin ich übrigens auch und wer mich kennt weiss, dass ich schnell entscheide. Ich bin nicht eine, die tausend mal abwägen, überlegen, ewig hin und her und umentscheiden muss. Nicht immer ein Vorteil, aber meist. Und ja, auch ein bisschen Ungeduld ist dabei, aber bisher ging das gut. Schwierig wird es, wenn man sich nicht entscheidet und denkt, man entscheide morgen oder übermorgen oder irgendwann. Diese Möglichkeit hat man aber (leider) gar nicht, denn alles ist eine Entscheidung. Wenn man heute die Entscheidung auf morgen verschiebt, so hat man das ja auch entschieden. Jetzt auch noch so eine Erkenntnis zu dieser Zeit und auch noch ziemlich doof manchmal, wäre es doch anders einfacher. Aber das Gute an dieser Erkenntnis, okay das Gute an dem folgenden Rezept ist: wir müssen nicht entscheiden – das jedenfalls nicht – denn dieses kleine, bunte Glässchen voller Glück geht immer und nimmt uns somit die Entscheidung ab – ihr müsst nicht mal entscheiden, ob ihr es mögt, denn ich sage euch, es ist super lecker!! :-)

DSC_0015~2

Ihr braucht für 2 Portionen:

8             grosse Erdbeeren

4-5 EL   Chiasamen

20 EL    Wasser (je nach gewünschter Konsistenz)

Zimt, Ingwerpulver, Birkenzucker, Naturjoghurt, Cashewmus

Gebt die Chiasamen in das Wasser und stellt es 1 Stunde in den Kühlschrank, damit sie quellen können. Je nach gewünschter Konsistenz einfach mehr oder weniger Wasser hinzu. Schneidet die Erdbeeren in kleine Stückchen und gebt sie zu den Chiasamen – sie können gleich von Anfang an hinzu. Würzt es mit etwas Zimt und Ingwerpulver. Für die, die es süsser mögen: gebt etwas Birkenzucker oder Kokosblütenzucker dazu.

Danach in Gläschen füllen und mit Naturjoghurt und einem Klecks Cashewmus garnieren und fertig! Super lecker als Dessert oder Frühstückchen – oder für Zwischendurch oder so. :-)

DSC_0009~2

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Ein Gläschen voller Glück – die Entscheidung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s