Bunter Sommer – violetter Smoothie: Heidelbeer-Hanf Smoothie

Dieses Jahr zeigt sich der Sommer von seiner intensivsten Seite. Knallig heiss, teilweise unheimlich gewittrig und beinahe bebend, klare Bergnächte und kühlende Wassertropfen, die den Wasserfall hinabstürzen. Die Stadt ist aufgeladen von der Hitze, komprimiert und intensiv gibt sie die Wärme an alle ab, die sie durchstreifen – erbarmungslos. Blumen gehen ein, neigen sich der Hitze und lechzen nach Wasser. Gassen manchmal wie ausgestorben, weil alle flüchten und sich ein schattiges Plätzchen suchen. Jeder Wassertropfen ist kostbar. Auf dem Markt sind schon morgens Melonen und kühlenden Früchte ausverkauft. Die Strände am See sind alle voll; jeder taucht ein ins kühle Nass und versucht der Sonne zu entkommen. Wäre sie nicht da, würden wir sie vermissen – weshalb also flüchten? Lassen wir doch dem Sommer seine Zeit, lassen wir ihn hier, geniessen wir ihn, kosten wir ihn aus und lachen wir der Sonne entgegen, so wie sie uns anlächelt und anstrahlt! Ein kühlendes Getränk ist immer willkommen, weshalb ich hier eine kleine Idee für euch habe, um den bunten Sommer zu erleben und dabei doch zu zerschmelzen!

Weiterlesen

Advertisements

Pfirsichtarte mit Kokosblütenzucker – und du weisst, wie Wolken schmecken

Wenn du weisst, wie sich der frische Morgenwind auf deiner Haut anfühlt, auch wenn du schon im Büro sitzt; wenn du weisst, wie der Sommer riecht, wenn sich nasswarme Regentropfen vom Himmel stürzen; wenn du weisst, wie sich eine aufbauende Welle anhört, auch wenn es windstill ist und du in den Bergen bist; wenn du weisst, wie das salzige Meerwasser schmeckt, auch wenn gerade Saft deine Geschmacksknospen kitzelt; wenn du weisst, wie die Nacht klingt, auch wenn der Morgen gerade erwacht; wenn du weisst, wie sich ein Sprung ins kühle Nass anfühlt, auch wenn du gerade in der Wüste brennst; wenn du weisst, wie ein ehrliches Lachen klingt, auch wenn gerade Tränen über deine Wangen laufen; wenn du weisst, wie Augen strahlen können, auch wenn du deine gerade geschlossen hast und wenn du auch noch weisst, wie Wolken schmecken – dann, ja dann kannst du Schmetterlinge lachen hören!
Weiterlesen

Ein Frühstückchen – für den Sommer, den Herbst, den Winter und den Frühling

Weil jede neue Nacht die Schnellstrasse zu einem leckeren Frühstück ist, möchte ich euch gerne eine neue Kreation (m)eines fröhlichen Erwachens vorstellen. Da ja Wochenende ist, haben wir alle etwas mehr Zeit, eine Köstlichkeit zu bereiten, die wir dann ganz genüsslich, ohne Hektik, ohne Zahnpastaflecken auf dem Kleid und halb nassen Haaren verspeisen können. Natürlich haben wir am Wochenende meist gleich viel vor als während der Woche, einfach als Vergnügen und brauchen deshalb auch Ausdauer und Power. Aus diesem Grund wird alles Gute in dieses feine Müsli gepackt, damit auch in vergnüglicher Hinsicht keine Aktivitäten abgebrochen werden müssen, weil die Power ausgeht! :-) Weiterlesen