Zucchini-Tomaten Focaccia Schnecken – weshalb Aussehen nicht alles ist!

Wir leben in einer Welt, da muss alles schön sein. Überall und zu jeder Zeit. Der erste Blick entscheidet. Nicht einmal zwei Sekunden bestimmen über alles, was folgt. Entweder abschreiben, oder toll. Es gibt nur diese zwei Möglichkeiten. Was für ein Unsinn wir uns Menschen doch da ausgedacht haben – und das ist nicht der Einzige!!! Das Problem ist nur, dass unsere Augen mitessen – im wahrsten Sinne. Aber wenn ich euch jetzt sage, dass diese Zucchini-Tomaten Focaccia Schnecken unglaublich lecker schmecken und ich lediglich nicht geschickt genug war, diese in eine optisch anspruchsvolle Form zu bringen, würdet ihr sie dann trotzdem essen? Ja, ihr würdet! Weil der Duft einem das Wasser im Munde zusammentreibt und man unmöglich widerstehen kann. Erwischt – wir sind ja doch nicht so oberflächlich, wie gedacht, denn es entscheidet noch anderes – was für ein Glück! Wenn nicht der erste Blick entscheidet, dann eben die Nase! :-) Weiterlesen

Kichererbsen-Tomaten Eintopf mit Knoblauch

Dieses Rezept ist ganz speziell für meinen tollsten, coolsten, besten und viel zu weit weg wohnenden Onkel! Er wohnt im Südburgenland und ist somit jenseits von Gut und Böse. Es ist zwar wunderschön dort, aber da gibt es einfach nichts! Und wenn ich sage nichts, dann meine ich auch nichts. Sein Dorf besteht aus etwa 20 Häusern und dann kommt lang lang nichts. Danach ist man in Ungarn. Deshalb musste ich nun ein Rezept finden, das auch er dort nachkochen kann und er alle Zutaten in seinem Umkreis findet. :-)  Weiterlesen